Tolle Konzerte an besonderen Orten

Die Musikerin Neža Torkar mit langen, blonden Haaren und im gelben Blazer.

Artikel: Tolle Konzerte an besonderen Orten

Vom 6. bis 28. August finden die Uckermärkischen Musikwochen statt

Seit 30 Jahren alljährlich im Sommer bieten die Uckermärkischen Musikwochen erstklassige Konzerte in der Uckermark – veranstaltet an besonderen Orten wie reizvollen Speichern, Ställen und Scheunen, in schönen Kirchen und Gutshäusern oder als Open-Air-Veranstaltungen in Landschaftsparks und Schlossgärten.

In diesem Jahr finden die Musikwochen vom 6. bis 28. August statt. Viele der Konzerte sind gut mit der Bahn zu erreichen.

Sonntag, 7. August, um 16.15 Uhr
Klangnuancen | Martinskirche Angermünde

Die slowenische Akkordeonistin Neža Torkar präsentiert die klanglichen Möglichkeiten des Akkordeons. Sie gibt Werke von Jean Phillippe Rameau, Isaac Albéniz, Carl Heinrich Graun und anderen zum Besten. Torkar ist die Gewinnerin des Sonderpreises des internationalen Graun-Wettbewerbs – und bereits zum dritten Mal zu Gast in der Uckermark.

Bf Angermünde RE3*

Sonntag, 7. August, um 18 Uhr
Dhoum! – Percussions-Konzert | Museum Angermünde

Mit seinen Programmen entführt Michael Metzler seine Zuhörer:innen klanglich in die ganze Welt. Ob arabische Rahmentrommeln, chinesische Gongs, indisches Harmonium – er verbindet alles mit Virtuosität und enormem Spielwitz. Zusammen mit seinen beiden Söhnen (15 und 17 Jahre alt) webt und knüpft Metzler verblüffende Soundteppiche.

Bf Angermünde RE3*

Sonntag, 28. August, um 15 Uhr
Zitherpartie | Jüdisches Museum Schwedt/Oder

Das Ensemble Zitherpartie pflegt mit seiner einzigartigen Besetzung sowohl die traditionelle Salonmusik, als auch Pop und Jazz. Die Musiker:innen nehmen das Publikum
mit auf eine spannende musikalische Reise von Klassik bis Klezmer. Es erklingen unter anderem Werke von Joseph Haydn, Wolfgang Amadeus Mozart und Peter Horton.

Bf Schwedt (Oder) RE3

Das komplette Programm ist unter www.uckermaerkische-musikwochen.de zu finden.

*Da die Züge der Linie RE3 in Richtung Stralsund derzeit stark ausgelastet sind, nutzen Fahrgäste zur Anreise nach Angermünde besser die Züge bis Schwedt (Oder), Abfahrt Berlin Hbf z. B. um 13.32 Uhr oder 15.32 Uhr.

Text: punkt 3, 28.07.2022