Mit Bahn und Bus nach Berlin pendeln

Regionalzug fährt schnell in den modernen Berliner Hauptbahnhof ein.

Nach Berlin pendeln

Text #1

Rund 223.000 Brandenburgerinnen und Brandenburger fahren regelmäßig zur Arbeit oder Ausbildung in die Hauptstadt. Gleichzeitig sind etwa 89.000 Berlinerinnen und Berliner täglich Richtung Brandenburg unterwegs. Umweltfreundlich und entspannt lässt sich der Weg mit Bahn und Bus zurücklegen. Das passende Ticketangebot dafür hat der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB). Hier finden Sie alle Informationen zum bequemen Pendeln nach und aus Berlin.

Zahlen und Fakten zum Bahnfahren in Brandenburg und Berlin

  • 93 Prozent pünktliche Regionalbahnen

  • 99 Prozent Zuverlässigkeit

  • 342 Regionalbahnen

  • 1190 Zugwagen

  • 84 Prozent elektrisierte Zugkilometer

Das passende Ticket nach Berlin

Nutzen Sie die günstigen Angebote des VBB für Pendler und Vielfahrer. Sie sparen z.B. mit der VBB-Umweltkarte im Abo jeden Monat bares Geld und profitieren von zahlreichen weiteren Vorteilen. So können Sie z.B. am Wochenende und Abend einen weiteren Erwachsenen und bis zu drei Kinder kostenlos auf Ihrer Abo-Karte mitnehmen. Aber auch wer nicht regelmäßig nach Berlin fährt, findet beim VBB das richtige Ticket.

Alle Strecken und Verbindungen in und um Berlin

Das ganze Netz auf einen Blick bietet Ihnen die Netzspinne Berlin-Brandenburg. Wenn Sie in Echtzeit Ihre Verbindung abfragen wollen, dann empfehlen wir Ihnen die VBB-Fahrinfo

Der Liniennetzplan Brandenburg, Berlin zum Download

Baustellen und Störungen in und um Berlin

Bauarbeiten und Störungen lassen sich leider nicht immer vermeiden. Damit Sie aber trotzdem pünktlich ankommen, informieren wir Sie aktuell darüber, was auf Ihrer Strecke passiert. 

Information zu aktuellen Baustellen und Störungen

PlusBus: Für den reibungslosen Anschluss in Brandenburg

Immer mehr Buslinien in Brandenburg werden mit dem markanten violetten PlusBus-Zeichen ausgestattet. „PlusBus“, das heißt für den Fahrgast:

  • Regelmäßiger Takt: An Werktagen sind die PlusBusse mindestens stündlich von morgens bis abends, an Samstagen, Sonn- und Feiertagen mindestens 6-mal pro Richtung in der Region unterwegs.
  • Aufeinander abgestimmt: Ein gemeinsamer Fahrplan ermöglicht einen schnellen Umstieg vom Bus in die Regionalbahn und umgekehrt – mit maximal 15 Minuten Wartezeit.
  • Ein Ticket: Wie im gesamten VBB gilt ein Fahrausweis für die gesamte Fahrt – ganz egal ob Sie mit Bus oder Regionalbahn fahren. Insgesamt sind die Fahrgäste derzeit auf 27 PlusBus-Linien in Brandenburg unterwegs – ein weiterer Ausbau ist geplant.

Alle PlusBus-Regionen von A wie Airport bis U wie Uckermark

Park & Ride in Brandenburg und Berlin

Parken Sie Ihr Auto bequem auf einem der zahlreichen Park&Ride-Parkplätze in Brandenburg oder Berlin und steigen Sie entspannt auf Bahn und Bus um. Mit der VBB-Fahrinfo finden Sie den passenden Park&Ride-Parkplatz in Ihrer Nähe. Einfach in den gewünschten Abschnitt zoomen und unter „Multimobilität“ die Option „Park&Ride“ auswählen.

Park&Ride-Parkplatz suchen