Personalübergang Netz Elbe-Spree

Ein Triebwagenführer von DB Regio sitzt im Steuerwagen eines Doppelstock-Zugs.

Netz Elbe-Spree

Starten Sie mit uns!

Wir bei DB Regio bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz, eine attraktive Vergütung und noch vieles mehr.

Die Strecken des Netzes Elbe-Spree (NES) werden ab Dezember 2022 von DB Regio und der ODEG betrieben. Auch heute sind wir bereits auf den einzelnen Linien unterwegs – ab Ende 2022 wird der Verkehr allerdings verstärkt und es kommt zu einem Linientausch. Während die Linie RE1 zwischen Frankfurt (Oder) und Magdeburg künftig von der ODEG befahren wird, übernehmen wir den Betrieb auf der Linie RE2 zwischen Nauen und Cottbus.

Sie als Triebfahrzeugführer*in (Tf) oder Zugbegleitpersonal (KiN) auf diesen Strecken erhalten die Möglichkeit, über einen so genannten Personalübergang zum jeweils anderen Verkehrsunternehmen zu wechseln. Gern begrüßen wir neue Kolleginnen und Kollegen der ODEG. Gleichzeitig ist es uns wichtig, dass Sie, liebe DB-Kolleginnen und -Kollegen, bei uns bleiben. Denn: Sie werden gebraucht! Egal wie Sie sich entscheiden, Ihr Arbeitsplatz ist auf alle Fälle sicher – entweder bei der DB Regio oder der ODEG.

Wie funktioniert der Personalübergang?

Wenn Sie heute auf der RE1 oder RE2 tätig sind, erhalten Sie im Februar einen Brief/bzw. haben diesen schon erhalten, in dem Ihnen genau erklärt wird, wie Sie in das jeweils andere Unternehmen wechseln können. Zunächst bekunden Sie unverbindlich innerhalb eines Monats Ihr Interesse an einem Wechsel. Bis Mitte Juni erhalten Sie dann ein Angebot für einen Arbeitsvertrag, den Sie prüfen und je nachdem wie Ihre Entscheidung ausfällt, auch annehmen können. Wenn Sie bei uns bleiben wollen – was uns natürlich freuen würde – dann müssen Sie ganz einfach nichts tun.

Zeitplan im Überblick


Personalübergang zur Inbetriebnahme des Netzes Elbe-Spree einfach erklärt


Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

Schreiben Sie uns Ihre Rückfragen gerne per Mail an:

Personaluebergang-NES@deutschebahn.com

8 Gründe, sich für DB Regio zu entscheiden

Preis

Wir bieten Ihnen eine attraktive Vergütung, ein Entgelt- und Zulagensystem für Schicht- und Wechseldienst sowie vermögenswirksame Leistungen und eine jährliche Zuwendung. Zudem bieten wir Ihnen ein Langzeitkonto zum Ansparen von Zeit für persönliche Freistellungswünsche, die Möglichkeit der besonderen Teilzeit im Alter ab dem 59. Lebensjahr und eine betriebliche Altersvorsorge

Uhrzeit

Mit uns können Sie Ihre Arbeitszeit flexibel gestalten.

Icons_DB_40x40px_Liegestuhl_2

Allgemeiner Erholungsurlaub von bis zu 30 Tagen pro Jahr, plus Schicht- und Sonderurlaubstage. Zudem: ein Arbeitszeitmodell, dass Ihnen die Wahl zwischen höherem Entgelt, geringerer Arbeitszeit oder mehr Urlaub von bis zu 12 Tagen gibt.

Person

Ihr Arbeitsplatz ist sicher.

Icons_DB_40x40px_Zug

Wir bieten Ihnen Vergünstigungen für Ihre privaten Fahrten, z.B. Fernverkehrstickets.

Icons_DB_40x40px_Haus

Sie erhalten Mobilitätspauschalen wie DB interne und externe Jobtickets für die Fahrt von/zur Arbeitsstätte. Wir unterstützen Sie bei doppelter Haushaltsführung oder der Wohnungssuche.

Icons_DB_40x40px_Monitor

Unser vielfältiges Angebot an Fortbildungs- und Umschulungsmaßnahmen ebnet Ihnen Ihren Karriereweg.

Icons_DB_40x40px_Tür

Bei DB Regio steht Ihnen der Arbeitsmarkt des gesamten DB Konzerns offen.